Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Weisse, Carl Eduard

Unternehmer

* Reval 23. 3. 1815
† 2. 2. 1890, ⚰ Reval

spacer

V.: Johann Philipp W. (Br. v. → Joh. Friedr. W.), Gerbermstr.; M.: Magdalena, geb. Goeritz; ledig. 1825 Gouv.-Gymn. in Reval. Kaufm. in Moskau. Kaufm. I. Gilde in Reval. Kaufm. in Sumy (Gouv. Char'kov), 1861 Mitgl. d. Char'kover Stiftskomitees d. Unterstützungskasse f. Ev.-Luth. Gemeinden. Kommerzienrat. Mitgründer d. Zuckerfabriken-Gesellschaften in Sobolevo (1868), Gorodok (mit Jenny, 1871), Achtyrka-Trostjanec (mit Marc, 1871), Vojtoveck (mit Gf. Levasev, 1873), d. AG Rotermund u. Weiße (1873), d. AG Papierfabrik Ditjatki (1873), d. AG Bierbrauerei Kiev (1873) u. d. AG Zitzdruckerei J. Lütschg., St. Petersburg (1876).

Werke:

Alb. Est

spacer

Nachweise:

Hradetzky; Doellen, EvAuth. Gem. Char'kov, 92, 101, 104, 115; PSZ II 43 Nr. 45857, 49448, 49895; 48 Nr. 51815, 52209, 52488; 51 Nr. 56614; 55 Nr. 61776; f. B. W.: Alb. Est

spacer
spacer
spacer