Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Veichtner (Feichtner), Franz Adam (~ Joannes Adamus)

Musiker

* Regensburg, ~ 10. 2. 1741
† Forstei Kliewenhof (Kurl.) 3. 3. 1822

spacer

V.: Johann Georg F., Geigenbauer; M.: Maria Agnes, geb. Schmid; ⚭ I Mitau 26. 1. 1768 Catharina Maria Göttsch; ⚭ II 1771 Rosina Göttsch. Jesuitenkollegium in Regensburg. Musikunterricht b. Josef Riepel. Schüler v. Franz Benda (Violine) in Potsdam. 1763/64 im Dienst v. → Hermann Gf. v. Keyserling in St. Petersburg u. Königsberg/Pr. 1765 v. Erbprz. → Peter nach Kurland berufen, hzgl. Konzertmeister (Hofkapellmeister) in Mitau -1795, zugl. Musiklehrer. 1785 in Italien, gab Konzerte in Mailand. Nach 1795 wieder in Italien. 1798-1820 Kammermusikant u. Opernkonzertmeister d. 1. Orchesters in St. Petersburg. Lebte einer. in Mitau oder b. S. auf d. Forstei Kliewenhof.

Werke:

Opern, ca. 30 Symphonien, Sonaten, geistl. Kompositionen, Singspiele, Melodramen; → Gercken

spacer

Nachweise:

Kb. Regensburg, Dompfarrei; J. Döring, in: SB Mitau 1870, 43-47; RBS; E. Gercken, F. A. V. und das Musikleben am kurländischen Hof, in: BH 11 (1965), 99-129; 11u.12 Riemann; Altpreuß. Biogr. 2, 756 (H. Güttler); Rudolph, 250

Porträts:

Silh., 1883 in d. Rig. Stadtbibl

spacer
spacer
spacer