Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Veh, Otto Christian v.

Rechtsanwalt

* Riga 24. 4. 1850
† Berlin 4. 12. 1927, ⚰ Lichterfelde

spacer

V.: Peter v. V., Dirig. d. Reichsbank-Kontors, WStRat; M.: Charlotte, geb. (v.) Huickelhoven; ⚭ Riga 13. 12. 1899 Margarethe Wagner (T. v. → Dr. med. Hermann W.). Gouv.-Gymn. in Riga. 1867-72 stud. jur. in Dorpat, Cand. jur. - Studien in Berlin u. Leipzig, 1873 Dr. jur. ebd. - In Riga 1874-89 Hofgerichts- u. seit 1875 auch Ratsadvokat. 1889-91 stud. jur. in Leipzig. 1891 Referendar im Bez. d. Kgl. Preuß. Kammergerichts, 1896 Gerichtsass., seit 1896 Rechtsanwalt b. Kgl. Landgericht Berlin I, seit 1905 auch b. d. Landgerichten Berlin II u. III. Syndikus d. Dt.-Russ. Ver. zur Pflege u. Förderung d. gegens. Handelsbeziehungen. 1905 Vorsitz. d. Hilfsausschusses f. d. notleidenden Deutschen Rußlands. 1909 preuß. Adelsanerkennung. Justizrat. 1915 Gründer u. seitdem Vorsitz. d. Balt. Vertrauensrats in Berlin. Initiator d. Hilfsaktionen f. dt.balt. Flüchtlinge u. Emigranten.

Werke:

Abhh. über russ. Privatrecht. B.: Alb. fr. Rig. 1910

spacer

Nachweise:

Alb. fr. Rig. 1910 u. 1963; Nekr.: Balt. Bl. 9 (1928), Nr. 1, 12 f. (A. Mercklin); Rig. Rdsch, v. 22. 12. 1927; Jb. d. halt. Dtt. 1929, 133

Bibliographie:

Alb. fr. Rig. 1910

spacer
spacer
spacer