Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Schwede, Robert Konstantin

Maler

* Moiseküll (Livl.) 6. 12. 1806
† Gräfenfeld b. Lemsal 28. 7. 1871

spacer

V.: Gustav Friedrich S., Gutsverwalter, Kirchspiels-Notär; M.: Julie, geb. Kley; ⚭ I N. N.; ⚭ II Riga 23. 6. 1857 Elisabeth Horst. Gefördert v. → T. v. Neff. In St. Petersburg stud. an d. Akad. d. Künste, dann sehr beliebter Porträtist, 1847 „akad. Künstler“ (f. Porträt d. Gfst. Michail). 1852-65 Bes. v. Dannenfeld (Kurl.). Seit 1865 Maler in Riga.

Werke:

zahlr. Porträts; Landschaften, u. a. ca. 20 See- u. Waldstücke v. livl. Strande; → Neumann, Lex

spacer

Söhne:

1. Johann S. (1855-19 ... ) u. 2. Leopold S. (1864-1900), 1914 Ing. u. WStRäte in St. Petersburg

spacer
spacer
spacer