Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Schwartz, Paul Alexander

Bankier und Kaufmann

* Riga 18. 8. 1858
† ebd. 17. 8. 1931

spacer

V.: Alexander S. (S. v. Valentin S., e. S. v. → Joh. Chr. S., 1722-1804); M.: Luise Amalie, geb. Ukkermann, aus Mitau; ⚭ Riga 16. 4. 1882 Anna Catherine Meyer, aus St. Petersburg. Moliensche Schule u. Gouv.-Gymn. in Riga. Handelsschule in Leipzig. Kaufm. Lehre 1873 in Amsterdam u. 1875-77 in St. Petersburg. 1877-78 auf Reisen. In Riga seit 1879 mit d. Br. Eugen S. (1850-1911 Alt. d. Gr. Gilde, span. Vizekonsul) Inh. d. Fa. „Alexander Schwartz Söhne“ (Bankhaus, später Versicherungsagentur). 1883 Dir. d. Stadt-Disconto-Bank. Seit 1888 Dir., später Präses d. Börsenbank. 1895-1914 Alt., 1914-30 Älterm. u. dann Ehrenälterm. d. Gr. Gilde. Russ. Kommerzienrat.

spacer

Nachweise:

FamGesch., 657; DGB 37, 377; Jb. d. balt. Dtt. 1931, 135; 1932, 29

spacer
spacer
spacer