Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Schwartz, Eugen Wilhelm

Kaufmann

* Riga 6. 11. 1871
† ebd. 15. 2. 1940

spacer

V.: Johann Christoph S. (Vetter v. → Paul S.), Kaufm., Börsenmakler; M.: Emilie Leontine, geb. Lyra; ⚭ Riga 14. 11. 1893 Helene Irschick. Stadtgymn. in Riga, kaufm. Ausbildung b. Onkel Edgar Lyra. Seit 1897 Inh. u. Chef d. Speditionsfirma „Edgar Lyra u. Co.“. Seit 1912 Dir. u. 1926-39 Präs. d. Rig. Hypothekenvereins. Seit 1914 Dir. u. 1930-39 Präs. d. Rig. Börsenbank. Seit 1908 Glied u. 1910 -38 Vizepräs. d. Börsenkomitees. 1910-14 k. u. k. österreich-ungar. Vizekonsul. 1914 -30 Alt. u. 1930-35 Alterm. d. Gr. Gilde. 1912-34 Stadtverordneter. Glied d. Verwaltungsrats, Vorstandsglied u. 1911-14 Vizepräses d. Ortsgruppe Riga d. Dt. Ver. in Livland. 1919 lettl. Finanzmin. d. Regierung Niedra. Glied. d. Präsidiums d. Zentrale dt.-balt. Arbeit u. d. Dt.-Balt. Volksgemeinschaft, Präs. d. Kirchenvorstands d. St. Petri-Kirche, Präs. d. Dr. Krankenhaus-Ver., Vorsitz. d. Verwaltungsrats d. Ges. d. Freunde u. Förderer d. Herder-Inst. zu Riga.

spacer

Nachweise:

FamGesch., 658 f.; DGB 37, 379; Wachtsmuth; Mitt. v. Dr. jur. E. Schwartz, Oldenburg i. O.; H. Stegman, Aus meinen Erinnerungen, in: BH 7 (1960/61), 101

spacer
spacer
spacer