Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Poorten, Karl August

Maler

* Riga 14. 3. 1817
† ebd. 7. 5. 1880

spacer

V.: Adolf P., Makler; M.: Johanna, geb. Mertens; ⚭? Kaufm. Lehre. Stud. Malerei an d. Akad. d. Künste in Düsseldorf (b. H. Mücke u. K. Sohn), dann in München u. Dresden. Seit 1853 Maler in Riga.

Werke:

Porträts; Landschaften; Altarbild d. Kirche in Burtneck (Livl.); Illustrationen zu „Vierzig Fabeln", hrsg. v. Br. Julius P. (1809-1880, Kreisschullehrer)

spacer

Nachweise:

Neumann, Balt. Maler, 176; ders., Lex., 120; Campe, Lex. 1, 440; Thieme/Becker 27, 258; f. Jul. P.: Alb. fr. Rig. 1910 u. 1963

Porträts:

Alb. fr. Rig. 1910 u. 1963

spacer
spacer
spacer