Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Osten, gen. Sacken, Moritz v. d.

Landesbeamter

* ... 5. 1725
† Tuckum 22. 1. 1812

spacer

V.: Johann Christian v. d. O. g. S., hzgl. kurl. Kammerjunker, Goldingenscher Oberhptm. (-1756), a. Brotzen, Feldhof u. Norkaln (Kurl.); M.: Agnesa Dorothea, geb. v. den Brinkken a. d. H. Kl. Bercken (Kurl.); ⚭ I 20. 12. 1757 Anna Catharina v. Medem a. d. H. Tetelmünde (Kurl.), † 1775; ⚭? II Siuxt (Kurl.) 27. 7. 1777 Catharina, geb. v. Hahn a. d. H. Memelhof (Kurl.), gesch. v. Landsberg, † 1809. Stud. 1747 in Königsberg, 1749 in Göttingen u. in Jena. 1763-72 Hptm. in Frauenburg; 1772-86 Tuckumscher Oberhptm.; 1786-94 Landmarschall in Mitau. 1790 Gegner d. bürgerl. Union. Bes. v. Brotzen, Feldhof u. Norkaln b. Frauenburg, Klenzen u. Alt-Zezern (seit 1773), Leiben (seit 1789) u. Feldhof b. Neuenburg (1783-95), Arrendebes. v. Grendsen (Kurl., 1793-1812).

spacer

Nachweise:

Ungern-Sternberg 3, 317; Otto, Königsberg; Räder, Juristen; Kurl. Güterchr. 1, 121 f.; anon., Die bürgerliche Union in Kurland, in: BM 12 (1865), 134 ff.; Seraphim, Kurl., 324; Kurl. Ritt. XVI/5

spacer
spacer
spacer