Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Grosset, Alphons

Pädagoge

* Tuckum 3. 1. 1849
† Dorpat 23. 3. 1911

spacer

V.: Theodor G., Oberhofgerichtsadvokat, später Stadtsekr.; M.: Olga, geb. Caletzki; ⚭ Marie Forster. Kreisschule in Tuckum. 1864-70 Gouv.-Gymn. in Mitau. 1870 stud. jur. in Dorpat. 1870-74 stud. philol. am Histor.-Philolog. Inst. in St. Petersburg, Cand. philol. - 1874-82 Oberlehrer d. alt. Sprachen am Gymn. in Kowno. 1883-1901 Oberlehrer d. alt. Sprachen am Nikolaigymn. u. 1901-02 Dir. d. Realschule in Libau. 1902-06 Dir. d. Gymn. in Dorpat. Wegen angeblich zu schwachen Verhaltens revolutionären Schülern gegenüber als Dir. an d. Gymn. in Pernau versetzt. Nahm 1906 d. Abschied. Lehrer an d. Zeddelmannschen u. and. Privatschulen in Dorpat. Als Pädagoge sehr anerkannt.

spacer

Nachweise:

Alb. Acad.; Alb. Nev.; eig. Kenntnis v. O. Welding; Nekr.: → Blumfeldt/Loone; f. d. S.: Blosfeldt, Schulwesen; Alb. Cur

Söhne:

George G. (1889-1949), grad. Stud. hist., 1934-39 Dir. d. Dt. Schule in Fellin

spacer
spacer
spacer