Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Dehn, August v.

Jurist

* Fellin 14. 10. 1823
† Lehowa (Livl.) 28. 10. 1889

spacer

V.: Thomas Adolf v. D., Pastor; M.: Emilie, geb. Baranius; ⚭ Hallist (Livl.) 15. 2. 1852 Marie Johanna Auguste Schneider. Anst. v. Pastor Spindler in Haljal (Estl.). Anst. Birkenruh b. Wenden. 1841-45 stud. jur. in Dorpat, 1846 grad. Stud. - 1845-55 Mitbes. v. Alt-Bornhusen (Livl.), Landwirt, zugl. 1846-55 Kirchenvorsteher v. Hallist, 1849-50 Kirchspielsrichter-Subst. u. 1850-61 Kirchspielsrichter d. III. Pernauschen Bez., 1852-54 auch Landgerichtssekr. in Fellin. 1861-67 Hofgerichtsadvokat in Dorpat, 1861-75 auch Landgerichtssekr., zugl. 1863-64 Mitgl. d. ritterschaftl. Justizkommission u. 1864-65 Delegierter d. Livl. Ritterschaft in d. Balt. Zentraljustizkommission. 1875-84 Dorpat-Werroscher Kreisrichter. 1870-82 Dir. d. Estn. Bezirksverwaltung u. Rat d. Oberverwaltung d. Livl. Bauernrentenbank. Präs. d. Dorp. Ver. zu gegenseit. Feuerversicherung. 1872-82 Ass. nobilis d. Dorpat-Werroschen Oberkirchenvorsteheramts. 1878-86 Stadtverordneter. Lebte seit 1887 in Lehowa. Ehrenmitgl. d. Livl. Gemeinnütz. u. Ökonom. Soz. - 1860 livl. Indigenat.

Werke:

kultur- u. ortsgesch. Abhh.; Beiträge zur Geschichte der Familie v. D. (1868)

spacer

Nachweise:

GH Livl. 1, 358; GHA, B 3, 110; Birkenruher-Alb.; Alb. Liv.; Stryk 1, 298; Nekr.: → Blumfeldt/Loone

Bibliographie:

Birkenruher-Alb.; Winkelmann

Söhne:

1. Konrad v. D. (1860-1927), Akzise-Beamter, Genealoge; 2. Erwin v. D. (1862 -1949), Pastor in Hallist, Bes. e. gr. Bibliothek

spacer
spacer
spacer