Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Bruiningk, Georg Friedrich v.

Jurist

* Wesselshof (Livl.) 12. 7. 1780
† Riga 5. 5. 1845

spacer

V.: Friedrich v. B. (S. v. → Justin v. B.), a. Wesselshof u. Paulenhof, Kreisrichter; M.: Anna Benigna, geb. v. Stackelberg a. d. H. Gr. Kambi (Livl.), 1795; ⚭ Dorpat 29. 9. 1806 Juliane Freiin v. Bruiningk (Schw. v. → Justin v. B.), 1830. Anstalten d. Ev. Brüderunität in Deutschland. Stud. jur. 1806 Ass. d. Rig. Landgerichts. 1807-15 Pfandbes. v. Labbrenz (Livl.). 1809-13 Mitgl. d. Meßrevisionskommission in Walk f. d. Abgrenzung d. Hofs u. Bauernlandes d. Landgüter u. Feststellung d. Wackenbücher. 1815-21 in Fellin, seit 1816 Ass. subst. u. Sekt. d. Pernauschen Landgerichts. 1821-35 Landrichter d. Wenden-Walkschen Kreises in Wenden. Seit 1835 in Riga Präs. d. Livl. Hofgerichts.

spacer

Nachweise:

FamGesch. 61 F., 161 f.; Nekr.: Inland 1845, 342 f

Porträts:

Brustbild in Öl; FamGeschi

spacer
spacer
spacer