Digitalisierungsprojekt der Baltischen Historischen Kommission
spacer

Brucken, gen. Fock, Christoph Johann v.

Landespolitiker

* . . .
† 1750

spacer

V.: Christoph Johann v. B. g. F., a. Gr. Satticken (Kurl.); M.: Anna Dorothea, geb. v. Bolschwing a. d. H. Zeloden (Kurl.); ⚭ I Christine, geb. v. Tiesenhausen, Erbfrau v. Endenhof (Kurl.) a. d. H. Elley (Kurl.), verw. v. Bistram; ⚭ II Marie Elisabeth, geb. v. Oelsen a. d. H. Gemauerthof (Kurl.), verw. v. Bolschwing. Bes. v. Endenhof u. Wolgund (Kurl.), Pfandbes. v. Zeloden. Poln. Kptn. - Kurl. Landesdelegierter, 1717 an d. Kg. v. Polen u. d. Republik, um Hzg. Job. Adolph v. Sachsen-Weißenfels zum Hzg. v. Kurland vorzuschlagen, 1718 auf d. Reichstag in Grodno (mit → F. G. v. Bülow), um d. Bestätigung d. "Acta commissionis" durchzusetzen..

spacer

Nachweise:

H. v. Brucken gen. Fock, Die Familie v. B. g. F. a. d. Hause Brügge oder Bruch (1865, Lithogr.); Kurl. Ritt. XVII5; GH Kurl. 1, 429 u. 452

Söhne:

Heinrich Leopold v. B. g. F.; * 3. 11. 1724; 26. 12. 1803; ⚭ 1748 Catharina Elisabeth v. Nolde a. d. H. KI. Gramsden (Kurl.); 1741 stud, in Königsberg; Bes. v. Marren, Pfandbes. v. Amt-Bauske u. Memelhof (Kurl.); 1762-70 (?) Ass. d. Selburgschen Oberhptm.-Gerichts in Jakobstadt, zugl. 1765-67 Landesbevollmächtigter u. Korrespondent d. Kurl. Ritterschaft

spacer
spacer
spacer